Gewebte Wolldecke

   – ein Hochzeitsgeschenk –IMG_3024-1IMG_3035-1Gesponnen und gewebt aus eigenen Milchschaf-Shropshire-Fasern,
 Bänder von Kafka verzieren die Mittelnaht.

Veröffentlicht unter Design

Altes Leinen …

… und andere Schätze.
IMG_3020-1große Einkaufstasche aus schwerem LeinenIMG_3021-1IMG_3006-1kleiner Beutel aus einem etwas dickeren Küchentuch mit MonogrammIMG_3023-1

Aus einem alten Überhandtuch….
IMG_3067-1… entstand ein Brötchenbeutel für 30 Brötchen.

Veröffentlicht unter Design

Nein, keine Solarfärbungen, sondern Ansätze für einen Magenbitter.
Der ist zu Sankt Martin fertig, passend zum ersten Gänsebraten.
IMG_2966-1Falls was übrig bleibt, schmeckt er auch im Sommer zu Wachteln aus dem Dutchoven

Neuzugänge, die ausnahmsweise mal nicht gefüttert werden wollen 😉
IMG_2960-1IMG_2949-1IMG_2962-1

Heidschnuckenteppiche

Schnuckenteppiche

Heidschuckengarn:
gesponnen auf dem Merino mit Teppichvorsatz, teils mit Pflanzen gefärbt
und gewebt auf einem 1 m Kircher Webrahmen mit Untergestell.
Breite: jeweils 96 cm, Länge 153 bzw. 190 cm.

Veröffentlicht unter Design