Das Wetter …

… im April 2018
Wetter April 18Es soll der wärmste April seit Temperaturaufzeichnung sein,
stimmt, auch bei uns mit einem Mittel von 11,96 Grad.
Aber (jeweils Monatsmittel im April):
die Tageshöchsttemperatur lag 2007 (2011) bei 18,87 (18,83) Grad,
während in diesem April nur 17,66 Grad erreicht wurden.
Dafür lag die Minimumtemperatur um einiges höher: 6,27 Grad
im Vergleich zu 4,27 (4,48) Grad in 2007.

Hier mal das Wetter von 2017 in einer etwas anderen Art:
IMG_3087-1IMG_3086-1IMG_3088-1Gewebt aus mit Pflanzen gefärbter handgesponnener Wolle:
pro Tag je 1 cm für die Minimum- und Maximumtemperatur.
Schnee und Regen wurden mit unterschiedlichen Perlen dargestellt,
Sonnenschein mit verschiedenen Orangetönen aufgestickt.

Baumbankauflage

Die zweiteilige Auflage für die Baumbank ist fertig.

Singlegarn gesponnen aus eigener Milchschafwolle.
Im vorigen Sommer/Herbst  zu 8 Einzelkissen verstrickt.
Mit jungen Blättern und Trieben unserer Haselnusshecke auf Alaunvorbeize gefärbt.
Jeweils 2 Kissen  mit 3% Eisenvitriol und 3% Kupfersulfat nuanciert.
Umhäkelt mit verschiedenen Rindenfärbungen.
Mit Krapp gefärbter Wolle zusammengehäkelt.